Schnelle Seitennavigation

zu Dokument
zu Dokumentfunktionen
zu Zitierungen
zu Kontext
zu letzte Dokumente
zu Seitennavigation

Dokument


§ 4 LAP-mDFm/EloAufklBundV
Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den mittleren Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung des Bundes (LAP-mDFm/EloAufklBundV)
Bundesrecht

Kapitel 1 – Laufbahn und Ausbildung

Titel: Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den mittleren Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung des Bundes (LAP-mDFm/EloAufklBundV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: LAP-mDFm/EloAufklBundV
Gliederungs-Nr.: 2030-7-14-1
Normtyp: Rechtsverordnung

§ 4 LAP-mDFm/EloAufklBundV – Einstellungsvoraussetzungen

In den Vorbereitungsdienst kann eingestellt werden, wer

  1. 1.
    die gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Bundesbeamtenverhältnis erfüllt und
  2. 2.
    mindestens den Abschluss einer Realschule oder den erfolgreichen Besuch einer Hauptschule und eine förderliche abgeschlossene Berufsausbildung oder einen im allgemeinen Bildungsbereich als gleichwertig anerkannten Bildungsstand besitzt.



/Gesetze des Bundes und der Länder/Bund/LAP-mDFm/EloAufklBundV - Mittlerer Dienst Fernmeldeaufklärung-Laufbahnverordnung/§§ 1 - 22, Kapitel 1 - Laufbahn und Ausbildung/