Schnelle Seitennavigation

zu Dokument
zu Dokumentfunktionen
zu Zitierungen
zu Kontext
zu letzte Dokumente
zu Seitennavigation

Dokument

Gesetznavigation: zum vorherigen Abschnitt (kein Dokument)

Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen - IFG NRW)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen
Titel: Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen - IFG NRW)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: IFG NRW
Gliederungs-Nr.: 2010
Normtyp: Gesetz

Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen - IFG NRW)

Vom 27. November 2001 (GV. NRW. S. 806)

Zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 17. Mai 2018 (GV. NRW. S. 244)

Der Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit verkündet wird:

Inhaltsübersicht§§
  
Zweck des Gesetzes1
Anwendungsbereich2
Begriffsbestimmungen3
Informationsrecht4
Verfahren5
Schutz öffentlicher Belange und der Rechtsdurchsetzung6
Schutz des behördlichen Entscheidungsbildungsprozesses7
Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen8
Schutz personenbezogener Daten9
Einwilligung der betroffenen Person10
Kosten11
Veröffentlichungspflichten12
Beauftragte oder Beauftragter für das Recht auf Information13
Inkrafttreten14


/Gesetze des Bundes und der Länder/Nordrhein-Westfalen/IFG NRW,NW - Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen/
Gesetznavigation: zum vorherigen Abschnitt (kein Dokument)