Schnelle Seitennavigation

zu Suchergebnis
zu Sucheinschränkungen
zu Suchergebnis-Funktionen
zu Trefferseitennavigation
zu Verlauf der Suchen
zu Seitennavigation

Suchergebnis Funktionen

Weitere Optionen

zu Seitennavigation

Suchergebnis

Sie haben eine Suche ohne Suchbegriff gestartet. Die Ergebnisseite bietet Ihnen daher sämtliche Dokumente im Produkt an. Diese Ergebnisliste können Sie über die Eingabe eines Suchbegriffes oder die Nutzung von Sucheinschränkungen modifizieren.

Treffer 1 - 10 von 14454
  • AAÜG - Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.01.2021

    Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG Gliederungs-Nr ...

  • § 1 AAÜG, Geltungsbereich

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.08.1991

    Erster Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 2 AAÜG, Grundsätze der Überführung

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.07.1993

    Erster Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 3 AAÜG, Versicherter Personenkreis

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.08.1991

    Erster Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 4 AAÜG, Überführung in die Rentenversicherung

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.05.1999

    Erster Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 5 AAÜG, Pflichtbeitragszeiten

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.01.2020

    Erster Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 6 AAÜG, Art der Überführung in die Rentenversicherung

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.01.2018

    Zweiter Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 7 AAÜG, Begrenzung des berücksichtigungsfähigen Entgelts

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.05.1999

    Zweiter Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 8 AAÜG, Verfahren zur Mitteilung der Überführungsdaten

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.10.2005

    Zweiter Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG

  • § 9 AAÜG, Auszahlung von Versorgungsleistungen

    Normgeber: Bund,  Gilt ab: 01.10.2005

    Zweiter Abschnitt Titel: Gesetz zur Überführung der Ansprüche und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets (Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz - AAÜG) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: AAÜG